Sichern Sie sich jetzt Ihr

Urlaubsangebot bei uns:

Wandern im Raurisertal

Seine fünf abwechslungsreichen Seitentäler machen das 30 Kilometer lange Raurisertal zu einem der schönsten, vielfältigsten und größten Wandergebiete im Nationalpark Hohe Tauern. Auf über 295 Kilometer erstrecken sich die markierten Wanderwege und Alpinsteige in allen Höhenlagen. 

 

Rund 30 bewirtschaftete Almen, Bergütten und Alpengasthöfe entlang des Wegenetzes laden dazu ein, echte Nationalpark-Schmankerl und die Gastfreundschaft der Wirtsleute zu genießen. 

 

Einblicke in den Rauriser Urwald

Als einer der 33 besten Lehrwege in Österreich ausgezeichnet, bietet der Lehrpfad durch den Rauriser Urwald viele neue Eindrücke. Im naturbelassenen Bergsturzwald mit einer vielfältigen, artenreichen und großteils geschützten Tierwelt finden sich über 80 dunkle Moortümpel, einzigartige Pfanzenarten, jahrhundertealte Sturzfichten und mächtige Zirben.

 

Der Erlebnisberg Hochalm

Mit den klimaschonenden Hochalmbahnen können Sie schnell uns sanft auf 1.800 Meter aufsteigen und atemberaubende Ausblicke auf die Goldberggruppe, den Großglockner, die Niederen Tauern, das Steinerne Meer, den Hochkönig und den Dachstein genießen. Von hier aus führen verschiedene leichte Wanderwege in die vielfältige Berglandschaft – einer davon ist Tillys Waldpfad, auf dem es besonders für kleine Naturfreunde viel zu entdecken gibt. 

 

 

Barrierefreier Urlaub in Rauris

Barrierefreiheit wird bei uns ganz groß geschrieben. Seit Dezember 2016 verfügt unser Haus über insgesamt fünf barrierefreie Wohnungen welche mit dem neu gebauten Personenaufzug schnell und unkompliziert zu erreichen sind.

 

» ideal für Rollstuhlfahrer und Senioren – komfortabel für jedermann

logo alpine gastgeber

logo rauris hochalmbahnen

logo raurisertal

nationalpark hohe tauern sommercard 

holidaycheck

facebook 

tripadvisor